Was tun im letzten Drittel?

von Matthias Vogel

Hohen Neuendorf. Im Halbfinale des Polytan Cups der ersten Mannschaften stehen sich morgen die beiden Regionalligisten von Blau-Weiß Hohen Neuendorf und dem FC Viktoria 1889 Berlin gegenüber. Beide Coaches gaben sich im Vorfeld optimistisch, ins Finale des Berliner Pokals einziehen zu können. Ein Aber gab es nicht, wohl aber das gleiche Wenn auf beiden Seiten: Wenn es nämlich in der Offensive besser klappe als zuletzt.

Weiterlesen „Was tun im letzten Drittel?“

Rießler fordert Reaktion

Fußballerinnen des FC Viktoria 1889 erwarten Blau-Weiß Hohen Neuendorf

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Schnell in die Erfolgsspur zurückfinden heißt es für den Tabellenführer der Regionalliga Nordost am morgigen Sonntag, 10. März. Viki-Coach Roman Rießler fordert nach der 0:2-Pleite in Leipzig am vergangenen Wochenende eine klare Reaktion von seiner Elf. Sein Hohen Neuendorfer Pendent Rene Zampich würde nur zu gerne Spielverderber sein: „Wir wollen unbedingt gewinnen.“

Weiterlesen „Rießler fordert Reaktion“

Einfach abserviert!
* Im Regionalliga-Vergleich Zweiter gegen Dritter ist Union eindeutig Chef im Ring

von Matthias Vogel

Der 1. FC Union Berlin hat das Berlin-Duell gegen den SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf mit 6:2 für sich entschieden und damit den zweiten Platz in der Regionalliga Nordost gefestigt. Dabei präsentierten sich die eisernen Ladies vor heimischer Kulisse in allerbester Spiellaune.

Weiterlesen „Einfach abserviert!
* Im Regionalliga-Vergleich Zweiter gegen Dritter ist Union eindeutig Chef im Ring

Stern bricht ein
* Hohen Neuendorf dominiert Derby in der zweiten Hälfte und schnappt sich deshalb den Dreier

von Matthias Vogel

Nach zwei grundverschiedenen Halbzeiten hat Zweitliga-Absteiger Blau-Weiß Hohen Neuendorf am vergangenen Sonntag den Dreier aus dem Regionalliga-Derby beim SFC Stern 1900 mitgenommen. Die Zampich-Truppe gewann mit 4:1 und hinterließ ein ratloses Sterner Gebilde aus Trainer, Spielerinnen und Fans. 

Weiterlesen „Stern bricht ein
* Hohen Neuendorf dominiert Derby in der zweiten Hälfte und schnappt sich deshalb den Dreier

Kalt wie Hundeschnauze
Viktoria zieht junger Hohen Neuendorfer Elf mit Toren zur rechten Zeit den Zahn

von Matthias Vogel

Die generalüberholte Elf des SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf konnte im Regionalliga-Derby gegen den FC Viktoria 1889 Berlin nur in den ersten 45 Minuten Schritt halten. Danach waren die Viki-Girls Chef im Ring. Am Ende hieß es 5:0 für den Tabellenführer.

Weiterlesen „Kalt wie Hundeschnauze
Viktoria zieht junger Hohen Neuendorfer Elf mit Toren zur rechten Zeit den Zahn

„It’s Derby-Time“
Die jungen Wilden von Hohen Neuendorf empfangen Branchenführer Viktoria

von Matthias Vogel

„It’s Derby-Time“, sagt Marlies Sänger, „das wird ein ganz besonderes Spiel“. Die Kapitänin des FC Viktoria 1889 Berlin hat damit fast alles zum Gastspiel ihrer Elf am Sonntag, 16. September, beim SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf gesagt. Fast: Außerdem empfängt der Tabellendritte des aktuellen Regionalliga-Tableaus den Klassenprimus. Spannung pur ab 14 Uhr, auf dem Rasenplatz an der Friedrich-Engels-Straße 21. 

Weiterlesen „„It’s Derby-Time“
Die jungen Wilden von Hohen Neuendorf empfangen Branchenführer Viktoria

Nach oben ↑