Friedrichshagener Advents-Coup

Angezählter SV bringt Kickers erste Saisonniederlage bei

von Matthias Vogel

Erst war es nur auf dem Papier ein Gipfeltreffen. Weil aber eine dezimierte Friedrichhagener Elf sich mit allen verfügbaren Reserven in das Top-Duell mit dem Klassenprimus Spandauer Kickers warf, wurde es tatsächlich eines. Schließlich war die Überraschung perfekt, der Zweite nahm mit einem 2:1-Sieg alle drei Zähler mit nach Hause. 

Weiterlesen „Friedrichshagener Advents-Coup“

Amtliche Abwehrschlacht

Viktoria II ermauert sich ein torloses Remis gegen Türkiyemspor

von Matthias Vogel

Für eine faustdicke Überraschung hat die zweite Garnitur des FC Viktoria 1889 Berlin am Sonntag gesorgt. Mit viel Leidenschaft und Geschick erkämpfte sie sich gegen das Berlin-Liga-Schwergewicht Türkiyemspor ein 0:0, hatte allerdings auch das Glück, dass einfach keiner der gefährlichen Fernschüsse aus den Reihen des Gäste-Teams den Weg ins Netz finden wollte.

Weiterlesen „Amtliche Abwehrschlacht“

Wie ein Tor-Junkie auf Entzug
* Endlich wieder im Zentrum, erzielt Emina Wacker alle vier Sterner Kisten

von Matthias Vogel

Zum Abschluss des Jahres haben die Regionalliga-Fußballerinnen des SFC Stern 1900 noch einmal gezeigt was in ihnen steckt und das Gästeteam des SV Eintracht Leipzig-Süd sicher mit 4:1 bezwungen. Einen Sahnetag erwischte Emina Wacker. Innerhalb der ersten Viertelstunde gelang ihr ein lupenreiner Hattrick, damit war die Hälfte der Miete schon bezahlt.

Weiterlesen „Wie ein Tor-Junkie auf Entzug
* Endlich wieder im Zentrum, erzielt Emina Wacker alle vier Sterner Kisten

Platz zwei zementiert
* Eiserne Ladies schlagen dritten Mitbewerber in Serie

von Matthias Vogel

Dank einer laut Trainer Falko Grothe „unglaublichen Laufleistung“ und einem taktisch sehr disziplinierten Spiel haben die Frauen des 1. FC Union Berlin den dritten Verfolger in Serie in die Schranken verwiesen. Die Elf aus Köpenick kehrte mit einem 2:0-Sieg vom Auswärtskick bei RB Leipzig zurück.

Weiterlesen „Platz zwei zementiert
* Eiserne Ladies schlagen dritten Mitbewerber in Serie

Selbstbewusst zum Regionalliga-Schlager
* Union reist mit reichlich Rückenwind zum Verfolgerduell mit RB Leipzig

von Matthias Vogel

Das Topspiel der Regionalliga Nordost steigt am heutigen Sonntag, 2. Dezember, auf der Sportanlage Gontardweg in Leipzig. Der 1. FC Union Berlin, derzeit Tabellenzweiter gastiert beim Vierten RB Leipzig. Das Spiel beginnt um 13 Uhr und Unions Trainer Falko Grothe ist guter Dinge. 

Weiterlesen „Selbstbewusst zum Regionalliga-Schlager
* Union reist mit reichlich Rückenwind zum Verfolgerduell mit RB Leipzig

Noch einmal ernst sein
* Der SFC Stern 1900 hat eine solide Vorrunde gespielt - zum wahrhaftigen Glück fehlt nur noch ein Sieg gegen Eintracht Leipzig

von Matthias Vogel

Kein Fasching beim SFC Stern 1900, nur das letzte Training vor der Winterpause. „Schöne Geschichte“, sagt Trainer Harald Planer (2. v. re..). „Weil es die gute Stimmung und die gute Vorrunde dokumentiert.“ Doch wer ihn kennt, der weiß: Nur ein Heimsieg gegen den SV Eintracht Leipzig Süd am Sonntag, 2. Dezember, würde ihn wirklich ruhig schlafen lassen bis zur Rückrundenvorbereitung. Anpfiff ist um 13 Uhr auf dem Sterner.

Weiterlesen „Noch einmal ernst sein
* Der SFC Stern 1900 hat eine solide Vorrunde gespielt – zum wahrhaftigen Glück fehlt nur noch ein Sieg gegen Eintracht Leipzig

… und dann kam Dewjatkina
* Mitten in Pankows Drangphase setzt Beros Mittelfeldstrategin einen Freistoß in die Maschen

von Matthias Vogel

Der SV Blau-Weiß Berolina Mitte hat das sehr intensive Match gegen Borussia Pankow mit 2:0 (1:0) für sich entschieden und kletterte zumindest über Nacht auf den fünften Platz der Berlin-Liga. Pankows Mittelfeldmotor Verena Baier fasste die Niederlage so zusammen: „Wir haben keinen Zugriff auf das Spiel bekommen.“ 

Weiterlesen „… und dann kam Dewjatkina
* Mitten in Pankows Drangphase setzt Beros Mittelfeldstrategin einen Freistoß in die Maschen

Niederlage strengstens verboten!
* Viktoria gastiert beim Schlusslicht Dresden - aus Sicht von Coach Rießler ist es eines der schwersten Spiele

von Matthias Vogel

Die Viki-Girls bestreiten am Sonntag, 2. Dezember, ab 13 Uhr das letzte Regionalliga-Spiel des Jahres beim Tabellenletzten 1. FFC Fortuna Dresden. Ist es eine dieser Begegnungen, in dem ein souveräner Tabellenführer nur verlieren kann? 

Weiterlesen „Niederlage strengstens verboten!
* Viktoria gastiert beim Schlusslicht Dresden – aus Sicht von Coach Rießler ist es eines der schwersten Spiele

von Anders Noren.

Nach oben ↑