Herzschlag-Finale

von Matthias Vogel

In der Berlin-Liga der Frauen könnte das Finish spannender nicht sein. Alles kann passieren. Vier Teams buhlen an den letzten beiden Spieltagen der Saison um den Titel: SC Staaken (57 Punkte), 1. FC Union Berlin II (56), SpVg Blau Weiß 90 Berlin (54) und Türkiyemspor Berlin (50, zwei Spiele weniger). Rasenperlen.com hat die Trainer der vier Konkurrenten zu Wort kommen lassen.

Weiterlesen „Herzschlag-Finale“

Die Trumpfkarte sticht

von Matthias Vogel

Staaken. Trainer Stephan Illmann hatte es angekündigt: In den Distanzschuss-Skills seiner Spielerinnen habe der SC Staaken immer ein Ass im Ärmel. Im Topspiel der Berlin-Liga zuhause gegen den Tabellenführer 1. FC Union Berlin hat der Aufsteiger es ausgespielt. Mit 5:1 behielt er die Oberhand und holte sich den Platz an der Sonne zurück. Vier Bälle schlugen aus weiterer Ferne ein, drei davon hatte Illmanns Tochter Julie abgefeuert.

Weiterlesen „Die Trumpfkarte sticht“

Woche der Wahrheit

SC Staaken bestreitet drei Top-Spiele in Folge

von Matthias Vogel

Staaken. In der Berlin-Liga brennt seit der Niederlage des Spitzenreiters SC Staaken bei Blau-Weiß 90 Berlin die Luft. Der zweite Anzug des 1. FC Union Berlin zog vorbei. Jetzt kommt es zum direkten Vergleich. Die Eisernen gastieren am morgigen Sonntag, 24. März, beim Tabellenzweiten, der erste Ballkontakt ist auf 12 Uhr terminiert.

Weiterlesen „Woche der Wahrheit“

Wenn der Wurm drin ist …

von Matthias Vogel

Kreuzberg. In der Berlin-Liga gastieren die Fußballerinnen von Borussia Pankow bei Türkiyemspor. Pankows Trainerin Josi Ruß will wie schon im Hinspiel drei Punkte holen und die Chancen stehen gut, dem Top-Team aus Kreuzberg stehen gerade einmal elf Spielerinnen zur Verfügung. Die Partie am heutigen Samstag, 16. März, wurde auf den Kunstrasen an der Blücherstraße und auf 15.30 Uhr verlegt.

Weiterlesen „Wenn der Wurm drin ist …“

Amtliche Abwehrschlacht

Viktoria II ermauert sich ein torloses Remis gegen Türkiyemspor

von Matthias Vogel

Für eine faustdicke Überraschung hat die zweite Garnitur des FC Viktoria 1889 Berlin am Sonntag gesorgt. Mit viel Leidenschaft und Geschick erkämpfte sie sich gegen das Berlin-Liga-Schwergewicht Türkiyemspor ein 0:0, hatte allerdings auch das Glück, dass einfach keiner der gefährlichen Fernschüsse aus den Reihen des Gäste-Teams den Weg ins Netz finden wollte.

Weiterlesen „Amtliche Abwehrschlacht“

… und dann kam Dewjatkina
* Mitten in Pankows Drangphase setzt Beros Mittelfeldstrategin einen Freistoß in die Maschen

von Matthias Vogel

Der SV Blau-Weiß Berolina Mitte hat das sehr intensive Match gegen Borussia Pankow mit 2:0 (1:0) für sich entschieden und kletterte zumindest über Nacht auf den fünften Platz der Berlin-Liga. Pankows Mittelfeldmotor Verena Baier fasste die Niederlage so zusammen: „Wir haben keinen Zugriff auf das Spiel bekommen.“ 

Weiterlesen „… und dann kam Dewjatkina
* Mitten in Pankows Drangphase setzt Beros Mittelfeldstrategin einen Freistoß in die Maschen

Duell der Dezimierten
* Verletzungen und Spielverlegung: Bero und die Borussia treten nicht in Bestbesetzung gegeneinander an

von Matthias Vogel

In der Berlin-Liga steht am Samstag, 1. Dezember, ein hoch interessantes Duell auf der Agenda. Die Mädels vom SV Blau-Weiß Berolina Mitte empfangen um 14 Uhr Borussia Pankow. Zwei Teams, die sich respektieren und mögen – aber trotzdem oder gerade deswegen alles in die Waagschale werfen wollen, um drei Punkte einzusacken.

Weiterlesen „Duell der Dezimierten
* Verletzungen und Spielverlegung: Bero und die Borussia treten nicht in Bestbesetzung gegeneinander an

Nach oben ↑