Chic, chic, Shigjeqi!

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Mit zwei Toren frisch aus der Traumfabrik hat Beslinda Shigjeqi am Wochenende die Verhältnisse zwischen dem Regionalliga-Vizemeister FC Viktoria 1889 Berlin und dem SV Eintracht Leipzig-Süd ins Lot gebracht. Bis dahin taten sich die Himmelblauen schwer im letzten Drittel. Und auch in der Defensive wirkte Viktoria nicht unverwundbar, was den Doppelpack der Stürmerin umso wertvoller macht. 3:0 hieß es am Ende für die Gastgeberinnen.

Weiterlesen „Chic, chic, Shigjeqi!“

Wie ein Tor-Junkie auf Entzug
* Endlich wieder im Zentrum, erzielt Emina Wacker alle vier Sterner Kisten

von Matthias Vogel

Zum Abschluss des Jahres haben die Regionalliga-Fußballerinnen des SFC Stern 1900 noch einmal gezeigt was in ihnen steckt und das Gästeteam des SV Eintracht Leipzig-Süd sicher mit 4:1 bezwungen. Einen Sahnetag erwischte Emina Wacker. Innerhalb der ersten Viertelstunde gelang ihr ein lupenreiner Hattrick, damit war die Hälfte der Miete schon bezahlt.

Weiterlesen „Wie ein Tor-Junkie auf Entzug
* Endlich wieder im Zentrum, erzielt Emina Wacker alle vier Sterner Kisten

Noch einmal ernst sein
* Der SFC Stern 1900 hat eine solide Vorrunde gespielt - zum wahrhaftigen Glück fehlt nur noch ein Sieg gegen Eintracht Leipzig

von Matthias Vogel

Kein Fasching beim SFC Stern 1900, nur das letzte Training vor der Winterpause. „Schöne Geschichte“, sagt Trainer Harald Planer (2. v. re..). „Weil es die gute Stimmung und die gute Vorrunde dokumentiert.“ Doch wer ihn kennt, der weiß: Nur ein Heimsieg gegen den SV Eintracht Leipzig Süd am Sonntag, 2. Dezember, würde ihn wirklich ruhig schlafen lassen bis zur Rückrundenvorbereitung. Anpfiff ist um 13 Uhr auf dem Sterner.

Weiterlesen „Noch einmal ernst sein
* Der SFC Stern 1900 hat eine solide Vorrunde gespielt – zum wahrhaftigen Glück fehlt nur noch ein Sieg gegen Eintracht Leipzig

Ein Job für Anina Sange
Mittelfeld-Ass führt dezimierten FC Stern zum Sieg

von Matthias Vogel

Die Fußballerinnen des FC Stern 1900 haben am Sonntag nach Rückstand und kurzer Schockstarre das Duell mit dem Aufsteiger SV Eintracht Leipzig-Süd noch gedreht und mit 3:2 für sich entschieden. Verantwortlich dafür waren eine Prise Glück, eine Ahnung Sterner Siegermentalität und eine große Portion Anina Sange. 

Weiterlesen „Ein Job für Anina Sange
Mittelfeld-Ass führt dezimierten FC Stern zum Sieg

Nach oben ↑