Eine spezielle Rückrunde

von Matthias Vogel

Spezielle Situationen erfordern spezielle Maßnahmen. Niemand glaubt an ein Straucheln des Branchenführers Türkiyemspor in der Berlin-Liga der Frauen. Auch nicht einer der gefährlichsten Verfolger: Borussia Pankow, Vierter im aktuellen Tableau. Deshalb will Trainerin Josi Ruß schon jetzt auf das Ziel der kommenden Saison hinarbeiten. Und das hat es in sich: Berliner Meister.

Weiterlesen „Eine spezielle Rückrunde“

Knüppel aus dem Sack!

von Matthias Vogel

Mitte. Kaninchen aus dem Hut? Unerwartet stand Sara Dieng am Sonntag beim Relegations-Rückspiel um den Einzug in die Landesliga doch für ihre Farben auf dem Platz. Mit dem erwünschten Effekt. Die Toptorjägerin der Bezirksliga Staffel 2 erzielte beim 2:0-Sieg ihrer Farben beim SV Blau Weiß Berolina II beide Treffer. Damit ist das neue Landesliga-Trio komplett: die beiden Bezirksliga-Meister SV Adler und SC Concordia sowie der SV Rot-Weiß Viktoria.

Weiterlesen „Knüppel aus dem Sack!“

In Mitte brennt die Luft

von Matthias Vogel

Mitte. Auf „dem Bero“ an der Kleinen Hamburger Straße wird am heutigen Sonntag, 26. Mai, das Rückspiel in der Relegation um den Einzug in die Landesliga angepfiffen. Der zweite Anzug des SV Blau Weiß Berolina Mitte empfängt den Nachbarn SV Rot-Weiß Viktoria Mitte. Das Hinspiel vor einer Woche endete mit einem leistungsgerechten 0:0. Aufstiegsspiel, Derby – schon klar. Aber für beide Vereine steht einiges auf dem Spiel.

Weiterlesen „In Mitte brennt die Luft“

Herzschlag-Finale

von Matthias Vogel

In der Berlin-Liga der Frauen könnte das Finish spannender nicht sein. Alles kann passieren. Vier Teams buhlen an den letzten beiden Spieltagen der Saison um den Titel: SC Staaken (57 Punkte), 1. FC Union Berlin II (56), SpVg Blau Weiß 90 Berlin (54) und Türkiyemspor Berlin (50, zwei Spiele weniger). Rasenperlen.com hat die Trainer der vier Konkurrenten zu Wort kommen lassen.

Weiterlesen „Herzschlag-Finale“

Aufstiegszug fährt ohne Grün-Weiß weiter

von Matthias Vogel

In allen Ligen naht die Zeit der Entscheidungen. Nach den beiden Samstagsspielen der Bezirksliga 1 steht zum Beispiel so gut wie fest, dass der Aufstiegszug ohne die Mannschaft des BSV Grün-Weiß Neukölln ins Ziel rauscht. Ein äußerst seltenes Szenario spielte sich auf der Anlage von Türkiyemspor ab: Die Gastgeber konnten nur zu zehnt antreten. Nicht so schlimm, der Gast aus Moabit hatte nämlich nur neun Spielerinnen an Bord.

Weiterlesen „Aufstiegszug fährt ohne Grün-Weiß weiter“

… und dann kam Dewjatkina
* Mitten in Pankows Drangphase setzt Beros Mittelfeldstrategin einen Freistoß in die Maschen

von Matthias Vogel

Der SV Blau-Weiß Berolina Mitte hat das sehr intensive Match gegen Borussia Pankow mit 2:0 (1:0) für sich entschieden und kletterte zumindest über Nacht auf den fünften Platz der Berlin-Liga. Pankows Mittelfeldmotor Verena Baier fasste die Niederlage so zusammen: „Wir haben keinen Zugriff auf das Spiel bekommen.“ 

Weiterlesen „… und dann kam Dewjatkina
* Mitten in Pankows Drangphase setzt Beros Mittelfeldstrategin einen Freistoß in die Maschen

Duell der Dezimierten
* Verletzungen und Spielverlegung: Bero und die Borussia treten nicht in Bestbesetzung gegeneinander an

von Matthias Vogel

In der Berlin-Liga steht am Samstag, 1. Dezember, ein hoch interessantes Duell auf der Agenda. Die Mädels vom SV Blau-Weiß Berolina Mitte empfangen um 14 Uhr Borussia Pankow. Zwei Teams, die sich respektieren und mögen – aber trotzdem oder gerade deswegen alles in die Waagschale werfen wollen, um drei Punkte einzusacken.

Weiterlesen „Duell der Dezimierten
* Verletzungen und Spielverlegung: Bero und die Borussia treten nicht in Bestbesetzung gegeneinander an

Favorit Bero setzt sich durch
* Marx-Elf marschiert nach Startschwierigkeiten souverän ins Viertelfinale des Polytan-Cups

von Matthias Vogel

Im Achtelfinale des Polytan-Cups der Frauen ließ der Verbandsligist SV Blau-Weiß Berolina Mitte am Mittwoch Abend beim SV Adler Berlin keine Überraschung zu. Nach Startschwierigkeiten traf die Marx-Elf in schöner Regelmäßigkeit ins Schwarze, am Ende hieß es 0:7.

Weiterlesen „Favorit Bero setzt sich durch
* Marx-Elf marschiert nach Startschwierigkeiten souverän ins Viertelfinale des Polytan-Cups

Klare Angelegenheit
Türkiyemspor lässt dezimierter Bero-Elf keine Chance

von Matthias Vogel

Es war eine klare Angelegenheit. Türkyemspor besiegte zum Auftakt des dritten Spieltages der Berlin-Liga Berolina Mitte zuhause mit 4:0. Damit kam die stark ersatzgeschwächten Gäste-Elf noch glimpflich davon, die Kreuzbergerinnen ließen mindestens ein halbes Dutzend allerbester Tormöglichkeiten ungenutzt.

Weiterlesen „Klare Angelegenheit
Türkiyemspor lässt dezimierter Bero-Elf keine Chance

Nach oben ↑