Blau-Gelb meldet zweite Garnitur ab
* Trainer Marcel Retkowski-Lehmann hatte schon vor zwei Monaten hingeworfen

von Matthias Vogel

Es ist bitter. Der Berliner Serienmeister von einst, der SV Blau-Gelb Berlin, hat seine Zweite vom Spielbetrieb der Landesliga abgemeldet. Trainer Marcel Retkowski-Lehmann hatte bereits vor knapp zwei Monaten hingeworfen, jetzt zog der Verein die Notbremse, weil er alle Kräfte für den Klassenerhalt der Ersten in der Berlin-Liga bündeln möchte. 

Weiterlesen „Blau-Gelb meldet zweite Garnitur ab
* Trainer Marcel Retkowski-Lehmann hatte schon vor zwei Monaten hingeworfen

Spielabbruch in Mariendorf

Mariendorf. Wie das Topspiel bei Türkiyemspor ist auch die Berlin-Liga-Begegnung zwischen der SpVg Blau-Weiß 90 Berlin und dem SV Blau-Gelb Berlin wegen einer schweren Verletzung einer Spielerin abgebrochen worden. Katharina Merkle musste mit Verdacht auf Kreuzbandriss etwa zehn Minuten vor Schluss vom Platz getragen werden. „Offenbar haben sich die Spielerinnen beider Mannschaften mit dem Schiri dann auf den Abbruch geeinigt. Ich habe das gar nicht mitbekommen, weil ich mich um Katharina gekümmert habe“, schildert Blau-Weiß-Coach Fred Klatt die Situation. Zu dem Zeitpunkt stand es 4:1 für seine gastgebende Elf. „Es würde mich wundern, wenn das Spiel bei dem Spielstand wiederholt würde“, sagte Klatt. Das letzte Wort wird auch hier das Sportgericht haben.

Herzlich willkommen zur Vorwerk-Schau!
Agile Borussen-Flügelspielerin ist an sechs von sieben Toren beteiligt

von Matthias Vogel

Böse unter die Räder gekommen ist der SV Blau-Gelb Berlin im Verbandsliga-Vergleich mit Borussia Pankow. Mit 7:1 (3:1) fegte die Soika-Elf die Mädels von der Rennbahnstraße vom heimischen Platz. Überragende Akteurin war Mandy Vorwerk, die vier Buden vorbereitete und zwei selber markierte. 

Weiterlesen „Herzlich willkommen zur Vorwerk-Schau!
Agile Borussen-Flügelspielerin ist an sechs von sieben Toren beteiligt

Soika: „Wer glaubt, 80 Prozent reichen, ist fehl am Platz!“
Spannendes Kellerduell: Pankow empfängt Blau-Gelb

von Matthias Vogel

Gar nicht erst in den Abstiegssog der Berlin-Liga geraten, unter dieser Prämisse werden am morgigen Sonntag, 30. September, die Frauen-Teams von Borussia Pankow und des SV Blau-Gelb Berlin gegeneinander antreten. Die Kontrahenten taten sich bislang schwer in der erstarkten Verbandsliga, drei Punkte würden die Seelen in beiden Lagern daher fein einbalsamieren. 

Weiterlesen „Soika: „Wer glaubt, 80 Prozent reichen, ist fehl am Platz!“
Spannendes Kellerduell: Pankow empfängt Blau-Gelb

Frischer Wind an der Rennbahnstraße
Die neue Blau-Gelb-Trainerin Sandra Brelauw legt wert auf Teamgeist und Kombinationsfußball

von Matthias Vogel

Der große Reset-Knopf ist bei den Berlin-Liga-Fußballerinnen des SV Blau-Gelb gedrückt worden – gezwungener Maßen. Die alte Garde tritt leiser und einige Leistungsträgerinnen haben den Verein gewechselt. Jetzt ist es an der neuen Trainerin Sandra Brelauw das Schiff auf Kurs zu halten.

Weiterlesen „Frischer Wind an der Rennbahnstraße
Die neue Blau-Gelb-Trainerin Sandra Brelauw legt wert auf Teamgeist und Kombinationsfußball

Nach oben ↑