Viktoria gewinnt Spitzenspiel

Fritsch-Elf hat das Spielglück auf ihrer Seite und gewinnt bei Türkiyemspor mit 2:1

von Matthias Vogel

In einem packenden, emotional geladenen und fairen Spiel blieben die beiden Top-Teams der Regionalliga Nordost ein gutes Stück ihrer Klasse schuldig. Vor vergleichsweiser großer Kulisse im Katzbachstadion – 250 zahlende Zuschauer waren da – drehte die Viktoria mit Glück und Geschick die Partie. Der Lucky-Punch gelang Jule Reh kurz vor Schluss – ein – zum Entsetzen aller – sehr schmerzhafter Siegtreffer.

Weiterlesen „Viktoria gewinnt Spitzenspiel“

Auf verlorenem Posten

Viktorias Fußballerinnen bleibt der Weg in die 2. Bundesliga zu Recht verwehrt

von Matthias Vogel

Auch im Rückspiel haben die Viki-Girls gegen den SV Henstedt-Ulzburg klar mit 1:3 den Kürzeren gezogen und gehen in der kommenden Saison erneut in der Regionalliga an den Start. Ein Umstand, der am Ostpreußendamm keine allzu große Träne im Knopfloch bewirkt.

Weiterlesen „Auf verlorenem Posten“

Spitze!

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Eindrucksvoll haben die Viki-Girls die Frage nach ihrem Standing im Regionalliga-Klassement beantwortet: Nix Mittelmaß, sondern spitze! Mit 7:0 kegelte die Rießler-Elf den Tabellenzweiten FC Phoenix Leipzig aus dem Stadion am Ostpreußendamm. Die Überschrift könnte auch „Kaya-Gala“ heißen, die Lichterfelder Stürmerin markierte beim Kantersieg nämlich die ersten vier Treffer.

Weiterlesen „Spitze!“

von Anders Noren.

Nach oben ↑