Klar, aber holprig

Mit einem 3:0-Sieg bei Inter klemmt sich Union II in der Berlin-Liga-Tabelle hinter Klassenprimus Bero

von Matthias Vogel

Niemand beim FC Inter hatte gegen Union unbedingt Zählbares auf dem Radar. Und am Ende gewann die Zweitvertretung der Eisernen Ladies auch standesgemäß mit 3:0 (0:0). So ein bisschen ärgerte sich FC-Coach Roman Kassarnig aber dennoch über die Niederlage – weil erst zwei umstrittene Schiedsrichterentscheidungen Union auf die Siegerstraße einbiegen ließ.

Weiterlesen „Klar, aber holprig“

Thüringer Teamspirit

von Matthias Vogel

Aufsteiger 1. FFV Erfurt bekleidet gerade den siebten Platz im Tableau der Regionalliga Nordost. Wahrlich nicht schlecht. Das findet auch der Trainer der Erfurterinnen, Gino Heinze: „Wenn mir jemand diesen Platz im Endklassement schriftlich garantieren könnte, würde ich sofort unterschreiben.“ Was sein Team ausmache? „Der Teamspirit“, sagt er.

Weiterlesen „Thüringer Teamspirit“

Pflicht? Top! Kür? Solala!

von Matthias Vogel

Neukölln. Wie soll man ein 4:0 einer Spitzenmannschaft der Frauen-Berlin-Liga gegen eine Mannschaft werten, die am liebsten an diesem Spieltag gar nicht angetreten wäre? Norbert Sengstock, Trainer des siegreichen BSV GW Neukölln, gab nach dem Match die Antwort: „Ich bin nicht zufrieden. Das können wir besser!“ Gegner Lichtenberg 47 wird es hingegen recht gewesen sein, dass sich die Heimmannschaft nicht von ihrer Schokoladenseite zeigte.

Weiterlesen „Pflicht? Top! Kür? Solala!“

von Anders Noren.

Nach oben ↑