Zwei Traumtore und kein Lucky Punch

In der Berlin-Liga trennen sich Sterns zweite Garnitur und der FC Inter mit einem 1:1

von Matthias Vogel

Als gerade noch „okay“ darf das Ergebnis aus Sterner Sicht bezeichnet werden, denn trotz optischem Gleichgewicht hatten die Gäste aus Schöneberg mehr klare Torchancen zu verzeichnen. Für das Zungeschnalzen auf der Tribüne sorgten Inters Cindy Hagen und der Steglitzer Routinier Kristin Krömer mit zwei herrlichen Treffern.

Weiterlesen „Zwei Traumtore und kein Lucky Punch“

Ein unfassbares Remis

Nach einem spektakulären Berlin-Liga-Match mit einigen überraschenden Wendungen teilen sich Borussia Pankow und FC Internationale die Punkte: 4:4

von Matthias Vogel

Favorit und Gastgeber Pankow war am Drücker, lag plötzlich zurück, schloss auf, bekam einen herben Dämpfer und war beim Stand von 1:4 eigentlich schon mausetot – die Buchmacher hätten in diesem Moment Höchstquoten für ein Unentschieden bezahlt. Und sie wären wohl pleite gegangen, weil nämlich Georgina Weinholz noch etwas vorhatte.

Weiterlesen „Ein unfassbares Remis“

Inter fehlt das Spielglück

Für die Kassarnig-Elf bleibt im Nachholspiel der Berlin-Liga gegen die zweite Garnitur des SFC Stern 1900 das Tor wie vernagelt

Von Matthias Vogel

Roman Kassarnig war bedient am Donnerstag Abend. Da spielt und drückt seine Mannschaft, sie schießt in der zweiten Hälfte aus allen Rohren, hat insgesamt 70:30-Prozent Ballbesitz – und am Ende nimmt dennoch Stern die drei Punkte mit – 1:2 (0:1).

Weiterlesen „Inter fehlt das Spielglück“

von Anders Noren.

Nach oben ↑