Beschwerlicher Schritt

von Matthias Vogel

Das Erreichen des Polytan-Cup-Finales ist das jährlich neuerlich formulierte Ziel der Regionalliga-Fußballerinnen des FC Viktoria 1889 Berlin. Den ersten Schritt haben sie gemacht. Mit 3:1 (2:1) bezwang die Rießler-Truppe am Donnerstag Abend den Liga-Konkurrenten Blau Weiß Hohen Neuendorf im Stadion am Ostpreußendamm. Am Ende waren sich wohl die meisten Zuschauer einig: Rauschende Pokal-Abende unter Flutlicht sehen anders aus.

Weiterlesen „Beschwerlicher Schritt“

Effektive Eiserne holen den Pokal

von Matthias Vogel

Nicht berauschend, aber auch nicht unverdient hat der erste Anzug des 1. FC Union Berlin den Pokaltag der Frauen für seinen Verein perfekt gemacht. Die Grothe-Elf knackte den Liga-Konkurrenten FC Viktoria 1889 nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3:2 (3:1). Ausschlaggebend für den Erfolg war eine bärenstarke Defensive und eine gnadenlose Effektivität vor des Gegners Kasten.

Weiterlesen „Effektive Eiserne holen den Pokal“

Zum Pott gerollt

von Matthias Vogel

Im Pokal-Finale der zweiten Mannschaften ist die Verbandsliga-Vertretung des 1. FC Union Berlin ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die Elf des Trainers Oliver Hartrampf bezwang den SFC Stern 1900 II mit 8:1 (2:0). So chancenlos, wie es das Resultat vermuten ließe, waren die Steglitzerinnen zunächst nicht, doch mit zunehmender Spieldauer machte sich der Klassenunterschied immer deutlicher bemerkbar.

Weiterlesen „Zum Pott gerollt“

Die Mutter aller Spiele

von Matthias Vogel

Im Finale des Polytan-Cups treffen am Tag der Arbeit, 1. Mai, die beiden aktuell besten Frauen-Fußball-Teams der Hauptstadt, der FC Viktoria 1889 und der 1. FC Union, aufeinander. Anpfiff im Ernst-Reuter-Stadion an der Onkel-Tom-Straße 40 ist um 14.30 Uhr. Prognosen anzustellen ist schwierig, die Dauerrivalen sind auf Augenhöhe. Das Momentum liegt aber sicher auf Seiten der Elf aus Köpenick.

Weiterlesen „Die Mutter aller Spiele“

David freut sich auf Goliath

von Matthias Vogel

Staaken. Lediglich drei Jahre haben die Fußballerinnen des SC Staaken gebraucht, um sich aus den Niederungen der Bezirksliga aufzuschwingen und am Tor zum überregionalen Fußball zu klopfen. Heute Abend, 27. März, fordert der Klassenprimus der Verbandsliga den Platzhirschen der Regionalliga Nordost 1. FC Union Berlin zum Pokal-Fight. Anpfiff ist um 19 Uhr, der Sieger zieht in das Finale um den Polytan-Cup ein.

Weiterlesen „David freut sich auf Goliath“

Was tun im letzten Drittel?

von Matthias Vogel

Hohen Neuendorf. Im Halbfinale des Polytan Cups der ersten Mannschaften stehen sich morgen die beiden Regionalligisten von Blau-Weiß Hohen Neuendorf und dem FC Viktoria 1889 Berlin gegenüber. Beide Coaches gaben sich im Vorfeld optimistisch, ins Finale des Berliner Pokals einziehen zu können. Ein Aber gab es nicht, wohl aber das gleiche Wenn auf beiden Seiten: Wenn es nämlich in der Offensive besser klappe als zuletzt.

Weiterlesen „Was tun im letzten Drittel?“

Staaken im Halbfinale!

Illmann-Elf siegt mit 3:1 gegen Türkiyemspor 

von Matthias Vogel

Es war kein hochklassiges Pokalspiel zwischen dem Berlin-Liga-Spitzenreiter SC Staaken und seinem Verfolger Türkiyemspor Berlin, das die 50 Zuschauer da auf dem glitschigen Kunstrasen in der Blücherstraße beobachtet haben. Aber es war packend und von beiden Seiten intensiv aber fair geführt. Das Spiel der Kreuzbergerinnen war an diesem Tag zu fehlerhaft, und deshalb behielt Staaken am Ende die Nase verdient vorne.

Weiterlesen „Staaken im Halbfinale!“

Wenn die Luft knistert

Im Pokal stehen sich heute Abend zwei absolute Top-Teams der Berlin-Liga gegenüber

von Matthias Vogel

Im Viertelfinale des Polytan-Cups der ersten Mannschaften treffen heute, 13. Februar, die beiden ambitionierten Berlin-Ligisten Türkiyemspor Berlin und SC Staaken aufeinander. Ausgerechnet! Das Hinspiel der Serie ging am Grünen Tisch an die Kreuzbergerinnen, seither knistert die Luft zwischen den beiden Rivalen. Um 19 Uhr ist Anpfiff auf dem Kunstrasenrechteck an der Blücherstraße.

Weiterlesen „Wenn die Luft knistert“

Mit schweren Beinen nach Magdeburg
* Spitzenreiter Viktoria trägt im Topspiel den Rucksack der Doppelbelastung

von Matthias Vogel

An diesem Wochenende stehen in der Regionalliga Nordost der Frauen nur zwei Paarungen auf der Agenda, eines der vorgezogenen Spiele bestreitet Spitzenreiter FC Viktoria 1889 Berlin. Die Rießler-Elf muss zum Magdeburger FFC, Anpfiff am Samstag, 17. November, ist um 13 Uhr. 

Weiterlesen „Mit schweren Beinen nach Magdeburg
* Spitzenreiter Viktoria trägt im Topspiel den Rucksack der Doppelbelastung

Nach oben ↑