Ein „dreckiges“ 1:0

von Matthias Vogel

Magdeburg. Matchplan aufgelegt und zufrieden mit dem Spielverlauf? Magdeburgs Trainer Michael Böhm und Viki-Coach Roman Rießler hätten nach einer halben Stunde des Regionalliga-Duells wohl beide ihren „Check!“-Haken dahinter gemacht. Dann kam alles anders. Viktoria-Ass Tatjana Fandre wurde wegen wiederholten Foulspiels vorzeitig zum Duschen geschickt. Ihr Team war danach gegen einen starken FFC zum Fighten verurteilt, tat das aber mit enormer Leidenschaft und siegte mit 1:0.

Weiterlesen „Ein „dreckiges“ 1:0″

Spitze!

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Eindrucksvoll haben die Viki-Girls die Frage nach ihrem Standing im Regionalliga-Klassement beantwortet: Nix Mittelmaß, sondern spitze! Mit 7:0 kegelte die Rießler-Elf den Tabellenzweiten FC Phoenix Leipzig aus dem Stadion am Ostpreußendamm. Die Überschrift könnte auch „Kaya-Gala“ heißen, die Lichterfelder Stürmerin markierte beim Kantersieg nämlich die ersten vier Treffer.

Weiterlesen „Spitze!“

Spitze oder Mittelmaß?

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Ein richtungsweisendes Spiel haben die Fußballerinnen des FC Viktoria 1889 Berlin am heutigen Sonntag, 20. Oktober, zu bestreiten. Der aktuelle Tabellenzweite FC Phönix Leipzig gastiert im Rund am Ostpreußendamm. „Ein dickes Brett zu bohren“, findet Viki-Coach Roman Rießler. Dennoch steht seine Elf massiv in der Pflicht, möchte sie bei der Regionalliga-Musik bleiben.

Weiterlesen „Spitze oder Mittelmaß?“

… ist der Wurm drin!

von Matthias Vogel

Kreuzberg. Trotz des Ausfalls einiger Stammkräfte haben die Fußballerinnen von Türkiyemspor einen engagierten Auftritt auf dem glitschigen Teppichboden an der Blücherstraße hingelegt. Alleine vor dem Tor von Borussia Pankow agierten die jungen Schützlinge von Coach Murat Dogan zu umständlich. Anders die Gäste: Aus zwei Großchancen machten sie eine Bude und siegten nach dem 4:1-Hinspiel-Erfolg auch beim zweiten Vergleich mit 1:0.

Weiterlesen „… ist der Wurm drin!“

Wenn der Wurm drin ist …

von Matthias Vogel

Kreuzberg. In der Berlin-Liga gastieren die Fußballerinnen von Borussia Pankow bei Türkiyemspor. Pankows Trainerin Josi Ruß will wie schon im Hinspiel drei Punkte holen und die Chancen stehen gut, dem Top-Team aus Kreuzberg stehen gerade einmal elf Spielerinnen zur Verfügung. Die Partie am heutigen Samstag, 16. März, wurde auf den Kunstrasen an der Blücherstraße und auf 15.30 Uhr verlegt.

Weiterlesen „Wenn der Wurm drin ist …“

Rollt der Tsunami weiter?

Wollen die Viki-Girls ihre Top-Vorrunde mit dem Aufstieg krönen, müssen sie mit dem Rückrunden-Anpfiff ihr ganzes Potenzial abrufen

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Ballbesitz-Übung auf dem Trainingsgelände, der Pass in die Tiefe ist Trumpf. Besuch des Schnelligkeitszentrums um die Ecke, Athletiktraining in der Adidas Base in Moabit, Test bei den Reserve-Turbinen. Die Vorbereitung des verlustpunktfreien Tabellenführers der Frauen-Regionalliga Nordost, FC Viktoria 1889 Berlin, auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga war anstrengend, jetzt neigt sie sich dem Ende. Was hat das Team in der Vorrunde so stark gemacht? Und worauf kommt es jetzt an? Lest doch!

Weiterlesen „Rollt der Tsunami weiter?“

Nach oben ↑