Dreierpack, Kantersiege & Bruder Leichtsinn

von Matea Uccello

Nach den ersten vier Begegnungen des zweiten Spieltags der Berlin-Liga ist es glasklar: Der Weg über den Titel führt nur über den 1. FC Union Berlin II. Die Hartrampf-Elf schickte Mitbewerber FC Hertha 03 Zehlendorf mit einer derben Packung nach Hause. Bruchlandung auch für die Reserve des FC Viktoria 1889 Berlin beim Friedrichshagener SV und irgendwie auch für die Pokal-Heldinnen vom BSV Grün-Weiß Neukölln.

Weiterlesen „Dreierpack, Kantersiege & Bruder Leichtsinn“

Ausgebremst

von Matthias Vogel

Hohe Ziele hatten sich die Fußballerinnen von Hertha 03 Zehlendorf für die auf nur eine Serie gekappte Berlin-Liga-Spielzeit gesteckt. Unter die ersten Drei kommen, so lautete das Ziel. Nun hat ausgerechnet die eher flach gehandelte Elf von Berolina Mitte den Plänen von Hertha-Coach Henrik Suttinger gleich zu Beginn der Saison einen ordentlichen Dämpfer aufgeschraubt, weil sie einen Zähler aus Zehlendorf entführte: 1:1 (0:0).

Weiterlesen „Ausgebremst“

Der Blinker ist gesetzt

von Matthias Vogel

Die Jungen Wilden des FC Hertha 03 Zehlendorf sorgen in der Berlin-Liga der Frauen weiter für Furore. Die Elf von Trainer Henrik Suttinger schlug den amtierenden Meister SC Staaken auf heimischem Terrain sicher mit 2:0. Isabella Trincia und Emilia Rahaus erzielten die Treffer. Der Blinker ist gesetzt, wer vorne schludert, wird überholt.

Weiterlesen „Der Blinker ist gesetzt“

Plötzlich Top Five

von Matthias Vogel

Nö, mit Ruhm bekleckert haben sich die jungen Spielerinnen von Hertha 03 Zehlendorf nicht gerade am Donnerstag, im vorgezogenen Punktspiel der Berlin-Liga. Fakt ist aber: Die Schützlinge des Trainers Henrik Suttinger setzten ihre Siegesserie fort und stürmten mit dem 3:1-Sieg bei Lichtenberg 47 auf den fünften Platz des Tableaus.

Weiterlesen „Plötzlich Top Five“

von Anders Noren.

Nach oben ↑