Eiserne Ladies vs. Bäckermädchen – Erster Akt

von Matthias Vogel und Bodo Heinemann

Sie haben von Anfang an darauf hin gearbeitet, haben dank einer unglaublichen Rückrunde mit 15 Siegen in Serie den Titel der Regionalliga Nordost eingesackt und am Sonntag, 26. Mai, um 14 Uhr ist es nun soweit: Im Hinspiel um den Einzug in Deutschlands zweithöchste Spielklasse erwarten die Fußballerinnen des 1. FC Union Berlin den Meister der Regionalliga Südwest, die SG 99 Andernach.

Weiterlesen „Eiserne Ladies vs. Bäckermädchen – Erster Akt“

David freut sich auf Goliath

von Matthias Vogel

Staaken. Lediglich drei Jahre haben die Fußballerinnen des SC Staaken gebraucht, um sich aus den Niederungen der Bezirksliga aufzuschwingen und am Tor zum überregionalen Fußball zu klopfen. Heute Abend, 27. März, fordert der Klassenprimus der Verbandsliga den Platzhirschen der Regionalliga Nordost 1. FC Union Berlin zum Pokal-Fight. Anpfiff ist um 19 Uhr, der Sieger zieht in das Finale um den Polytan-Cup ein.

Weiterlesen „David freut sich auf Goliath“

Woche der Wahrheit

SC Staaken bestreitet drei Top-Spiele in Folge

von Matthias Vogel

Staaken. In der Berlin-Liga brennt seit der Niederlage des Spitzenreiters SC Staaken bei Blau-Weiß 90 Berlin die Luft. Der zweite Anzug des 1. FC Union Berlin zog vorbei. Jetzt kommt es zum direkten Vergleich. Die Eisernen gastieren am morgigen Sonntag, 24. März, beim Tabellenzweiten, der erste Ballkontakt ist auf 12 Uhr terminiert.

Weiterlesen „Woche der Wahrheit“

Wenn der Wurm drin ist …

von Matthias Vogel

Kreuzberg. In der Berlin-Liga gastieren die Fußballerinnen von Borussia Pankow bei Türkiyemspor. Pankows Trainerin Josi Ruß will wie schon im Hinspiel drei Punkte holen und die Chancen stehen gut, dem Top-Team aus Kreuzberg stehen gerade einmal elf Spielerinnen zur Verfügung. Die Partie am heutigen Samstag, 16. März, wurde auf den Kunstrasen an der Blücherstraße und auf 15.30 Uhr verlegt.

Weiterlesen „Wenn der Wurm drin ist …“

Viktoria strauchelt

von Matthias Vogel

Leipzig/Lichterfelde. Gleich im ersten Punktspiel nach der Winterpause ist der bis dato ungeschlagene Tabellenführer der Regionalliga Nordost gestrauchelt. Die Fußballerinnen des FC Viktoria 1889 unterlagen bei RB Leipzig mit 0:2 (0:2). Nichts, aber auch gar nichts passte für sie an diesem Tag zusammen.

Weiterlesen „Viktoria strauchelt“

Nach oben ↑