In Buchholz: Pokal-Drama in drei Akten

In der ersten Hauptrunde des Polytan-Pokals der Frauen war vielleicht hier ein Ergebnis knapper und dort eines deutlicher als erwartet. Die faustdicke Überraschung aber blieb aus. Dafür lieferten sich der Moabiter SV mit dem SC Borsigwalde und der SV Buchholz mit dem SC Charlottenburg in zwei Landesliga-Duellen amtliche Pokal-Schlachten, die erst nach dem Elfmeterschießen einen Sieger fanden.

Weiterlesen „In Buchholz: Pokal-Drama in drei Akten“

Messow macht den Sack zu

von Matthias Vogel

Kreuzberg. Es war Fußball-Magerkost, was die beiden ersatzgeschwächten Landesliga-Teams des FSV Hansa 07 und der 1. FC Schöneberg auf dem Kunstrasen in der Wrangelritze zeigten. Weil die Gäste nicht aufsteckten, blieb es aber lange spannend, erst ein Foul-Elfmeter brachte in der Schlussphase die Entscheidung für die Hansa-Mädels.

Weiterlesen „Messow macht den Sack zu“

Klassiker light

von Matthias Vogel

Kreuzberg. In der Wrangelritze kommt es bereits am morgigen Samstag, 24. August, um 15.30 Uhr zu einem Vergleich, der zu einem späteren Zeitpunkt sicher mehr Aussagekraft gehabt hätte. Die Fußballerinnen des FSV Hansa 07 empfangen am zweiten Spieltag den 1. FC Schöneberg. Mittlerweile ein Landesliga-Klassiker, leider vermelden beide Trainer: „Wir kommen personell auf dem Zahnfleisch um die Ecke.“

Weiterlesen

von Anders Noren.

Nach oben ↑