Einfach stark!

Zweite Garnitur des 1. FC Union Berlin ist Stadtmeister – zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte

von Matthias Vogel

Es ist eine Bilanz, von der Oliver Hartrampfs Trainerkollegen nur träumen können: Einen Spieltag vor Schluss den Titel der Berlin-Liga eingeheimst, zu Buche stehen bis dato 21 Siege, zwei Unentschieden, keine Niederlage, bei einem Torverhältnis von 134:22. Beeindruckend, doch Um die Brust tatsächlich über die Ziellinie zu bringen, „mussten wir am Sonntag allerdings ganz schön ackern“, kommentierte der Köpenicker Trainer den 3:1-Sieg gegen den FC Internationale.

Weiterlesen „Einfach stark!“

Lichtenberg steht Kopf!

Li47er bringen völlig überraschend Dreier aus Neukölln mit – Klassenerhalt wohl gesichert

von Mathew Bird

Dazu mehr aus der Berlin-Liga: Warum Concordia plötzlich vor Offensivgeist strotzt +++ Union II ist der erste Berliner Meistertitel nicht mehr zu nehmen +++ SpaKi im Sommermodus +++ Viktoria II: Halbes Dutzend Buden, halbes Dutzend Torschützinnen +++ Viktoria Mitte und die starken Standards

Weiterlesen „Lichtenberg steht Kopf!“

Wunden geleckt

Disziplinierte Hohen Neuendorfer Regio-Elf feiert Punkt gegen den Tabellendritten FC Carl Zeiss Jena II

von Matthias Vogel

Viel und gut gearbeitet hat die junge Elf aus der Niederheide am vergangenen Sonntag und so auch das Glück des Tüchtigen erzwungen. Ein Nadelstich durch Maja Wasiak brachte Hohen Neuendorf in Führung. Jena kam vor allem in der zweiten Hälfte mit etlichen Standards brandgefährlich vor die Kiste, mehr als der Ausgleichstreffer sprang für die Gäste allerdings nicht heraus.

Weiterlesen „Wunden geleckt“

von Anders Noren.

Nach oben ↑