Spitze!

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Eindrucksvoll haben die Viki-Girls die Frage nach ihrem Standing im Regionalliga-Klassement beantwortet: Nix Mittelmaß, sondern spitze! Mit 7:0 kegelte die Rießler-Elf den Tabellenzweiten FC Phoenix Leipzig aus dem Stadion am Ostpreußendamm. Die Überschrift könnte auch „Kaya-Gala“ heißen, die Lichterfelder Stürmerin markierte beim Kantersieg nämlich die ersten vier Treffer.

Weiterlesen „Spitze!“

Spitze oder Mittelmaß?

von Matthias Vogel

Lichterfelde. Ein richtungsweisendes Spiel haben die Fußballerinnen des FC Viktoria 1889 Berlin am heutigen Sonntag, 20. Oktober, zu bestreiten. Der aktuelle Tabellenzweite FC Phönix Leipzig gastiert im Rund am Ostpreußendamm. „Ein dickes Brett zu bohren“, findet Viki-Coach Roman Rießler. Dennoch steht seine Elf massiv in der Pflicht, möchte sie bei der Regionalliga-Musik bleiben.

Weiterlesen „Spitze oder Mittelmaß?“

Tek hedef şampiyonluk

von Matthias Vogel

Der Frauenfußball beim Kreuzberger Club Türkiyemspor hat eine beeindruckende Entwicklung genommen. Allgemein während der vergangenen eineinhalb Dekaden, speziell aber während der jüngsten vier Spielzeiten. In den vergangenen beiden Jahren schnupperten Trainer Murat Dogan und seine Elf schon am Titelgewinn in der Berlin-Liga. In dieser Saison soll der Aufstieg her und bislang sieht es blendend aus.

Weiterlesen „Tek hedef şampiyonluk“

Bude voll, Kopf voll!

von Matthias Vogel

Steglitz. Harald Planer hat nach den jüngsten beiden Spielen in der Regionalliga Nordost den Kopf voll. Einmal setzte es für seine Ladies vom SFC Stern 1900 vier Gegentore, einmal fünf – und das vor heimischer Kulisse. Sowohl der FC Phoenix Leipzig noch der Magdeburger FFC zählen freilich zur Laufkundschaft, „dennoch müssen wir nun den Fokus auf unsere Defensive legen“, so der Coach der Steglitzerinnen.

Weiterlesen „Bude voll, Kopf voll!“

Unbequemer Besuch

von Matthias Vogel

Steglitz. Harald Planer (Titelbild) freut sich auf das Regionalliga-Match am heutigen Sonntag, 25. August, auf dem „Sterner“. Aufsteiger FC Phoenix Leipzig will Punkte entführen und seine Mädels haben etwas dagegen. „Toller Gegner, tolle Aufgabe, ich erwarte einen offenen Schlagabtausch.“, sagte der Coach im Vorfeld des Heimspiels seines SFC Stern 1900.

Weiterlesen „Unbequemer Besuch“

Kein Zugriff

von Daniel Kübler

Leipzig. Es hat nicht sollen sein. Der Berliner Meister SC Staaken hat nach einer weitestgehend ideenlosen Vorstellung im Relegations-Rückspiel um den Aufstieg in die NOFV-Regionalliga beim FC Phoenix Leipzig verdient mit 1:3 den Kürzeren gezogen und muss einen neuen Anlauf in der nächsten Saison nehmen.

Weiterlesen „Kein Zugriff“

Die Wetten stehen gut

von Matthias Vogel

Leipzig. Ein Pferdchen hat der Berliner Frauenfußball noch im Stall. Der SC Staaken steht am heutigen Sonntag, 9. Juni, im Großen Preis der Regionalliga beim FC Phoenix Leipzig in der Startbox. SC-Trainer Stephan Illmann glaubt an ein positives Rennwochenende: „Das große Plus für uns ist, dass wir im Hinspiel kein Gegentor kassiert haben.“

Weiterlesen „Die Wetten stehen gut“

Nach oben ↑