Unbequemer Besuch

von Matthias Vogel

Steglitz. Harald Planer (Titelbild) freut sich auf das Regionalliga-Match am heutigen Sonntag, 25. August, auf dem „Sterner“. Aufsteiger FC Phoenix Leipzig will Punkte entführen und seine Mädels haben etwas dagegen. „Toller Gegner, tolle Aufgabe, ich erwarte einen offenen Schlagabtausch.“, sagte der Coach im Vorfeld des Heimspiels seines SFC Stern 1900.

Weiterlesen „Unbequemer Besuch“

Wie ein Tor-Junkie auf Entzug
* Endlich wieder im Zentrum, erzielt Emina Wacker alle vier Sterner Kisten

von Matthias Vogel

Zum Abschluss des Jahres haben die Regionalliga-Fußballerinnen des SFC Stern 1900 noch einmal gezeigt was in ihnen steckt und das Gästeteam des SV Eintracht Leipzig-Süd sicher mit 4:1 bezwungen. Einen Sahnetag erwischte Emina Wacker. Innerhalb der ersten Viertelstunde gelang ihr ein lupenreiner Hattrick, damit war die Hälfte der Miete schon bezahlt.

Weiterlesen „Wie ein Tor-Junkie auf Entzug
* Endlich wieder im Zentrum, erzielt Emina Wacker alle vier Sterner Kisten

Die Weste bleibt weiß
* Viktoria lässt nicht am Thron rütteln und gewinnt das Derby gegen Stern klar

von Matthias Vogel

Die Fußballerinnen des FC Viktoria 1889 Berlin bleiben auch nach dem zehnten Spieltag der Regionalliga Nordost ungeschlagen. Im Stadtteil-Derby zuhause gegen den SFC Stern 1900 behielt die Rießler-Elf mit 3:0 die Oberhand. Der Sieg war ungefährdet.

Weiterlesen „Die Weste bleibt weiß
* Viktoria lässt nicht am Thron rütteln und gewinnt das Derby gegen Stern klar

Eiserne Ladies wieder auf Kurs
* Union mit besserem Spiel, Stern mit toller Moral: 3:1

von Matthias Vogel

Die Fußballerinnen des 1. FC Union Berlin haben das Berlin interne Regionalliga-Duell mit dem SFC Stern 1900 mit 3:1 für sich entschieden – unterm Strich verdienter Maßen. Lediglich in der Schlussphase, als die Steglitzerinnen noch einmal mobil machten, wackelte die Grothe-Elf ein wenig.

Weiterlesen „Eiserne Ladies wieder auf Kurs
* Union mit besserem Spiel, Stern mit toller Moral: 3:1

Stern bricht ein
* Hohen Neuendorf dominiert Derby in der zweiten Hälfte und schnappt sich deshalb den Dreier

von Matthias Vogel

Nach zwei grundverschiedenen Halbzeiten hat Zweitliga-Absteiger Blau-Weiß Hohen Neuendorf am vergangenen Sonntag den Dreier aus dem Regionalliga-Derby beim SFC Stern 1900 mitgenommen. Die Zampich-Truppe gewann mit 4:1 und hinterließ ein ratloses Sterner Gebilde aus Trainer, Spielerinnen und Fans. 

Weiterlesen „Stern bricht ein
* Hohen Neuendorf dominiert Derby in der zweiten Hälfte und schnappt sich deshalb den Dreier

Nach oben ↑