In Mitte brennt die Luft

von Matthias Vogel

Mitte. Auf „dem Bero“ an der Kleinen Hamburger Straße wird am heutigen Sonntag, 26. Mai, das Rückspiel in der Relegation um den Einzug in die Landesliga angepfiffen. Der zweite Anzug des SV Blau Weiß Berolina Mitte empfängt den Nachbarn SV Rot-Weiß Viktoria Mitte. Das Hinspiel vor einer Woche endete mit einem leistungsgerechten 0:0. Aufstiegsspiel, Derby – schon klar. Aber für beide Vereine steht einiges auf dem Spiel.

Weiterlesen „In Mitte brennt die Luft“

Alles läuft, alles will – aber es reicht nicht …

von Matthias Vogel

Wenn es jemanden gibt, der das Ende der Saison herbeisehnt, dann ist es Harald Planer. Mit 1:7 geriet sein SFC Stern 1900 zuhause gegen den Lokalrivalen FC Viktoria 1889 Berlin unter die Räder – das war nicht zu erwarten. Aber immer dann, wenn die Steglitzer Fußballerinnen sich dem Tor des Tabellenzweiten annäherten, zog der das Tempo an und traf. „Wir können den Motor einfach nicht mehr starten“, sagte ein selbstkritischer Sterne-Coach am Ende.

Weiterlesen „Alles läuft, alles will – aber es reicht nicht …“

„Strohhalm packen“ trifft auf „Hausaufgaben machen“

Im Ost-Derby zwischen Marzahn und Union sind die Gewichtsverhältnisse klar verteilt

von Matthias Vogel

Marzahn. Aus dem Duell auf Augenhöhe von einst ist längst ein Klassenkampf geworden. Was Gastgeber und Kellerkind BSC Marzahn und die Titelfavoritinnen des 1. FC Union Berlin gerade noch eint: Beide Teams brauchen jeden Punkt. Marzahn, um die Klasse zu halten, Union, um Tabellenführer FC Viktoria 1889 noch vor der Ziellinie einzuholen. Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Rasenrechteck an der Franz-Stenzer-Straße 45.

Go on!

Die Weste bleibt weiß
* Viktoria lässt nicht am Thron rütteln und gewinnt das Derby gegen Stern klar

von Matthias Vogel

Die Fußballerinnen des FC Viktoria 1889 Berlin bleiben auch nach dem zehnten Spieltag der Regionalliga Nordost ungeschlagen. Im Stadtteil-Derby zuhause gegen den SFC Stern 1900 behielt die Rießler-Elf mit 3:0 die Oberhand. Der Sieg war ungefährdet.

Weiterlesen „Die Weste bleibt weiß
* Viktoria lässt nicht am Thron rütteln und gewinnt das Derby gegen Stern klar

Viktoria triumphiert im Top-Derby gegen Union
Rießler-Elf wirkt reifer, konsequenter und entführt verdient drei Punkte aus Köpenick.

von Matthias Vogel

Das Duell der aktuell besten Regionalliga-Teams der Frauen hat gehalten, was es versprochen hat. Der 1. FC Union Berlin und der FC Viktoria 1889 Berlin boten den etwa 100 Zuschauern ein schnelles, rassiges und spektakuläres Fußballspiel. Viktoria behielt verdienter Maßen mit 2:0 die Oberhand, die Treffer erzielten Dilara Türk und Anja Kähler.

Weiterlesen „Viktoria triumphiert im Top-Derby gegen Union
Rießler-Elf wirkt reifer, konsequenter und entführt verdient drei Punkte aus Köpenick.

Kalt wie Hundeschnauze
Viktoria zieht junger Hohen Neuendorfer Elf mit Toren zur rechten Zeit den Zahn

von Matthias Vogel

Die generalüberholte Elf des SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf konnte im Regionalliga-Derby gegen den FC Viktoria 1889 Berlin nur in den ersten 45 Minuten Schritt halten. Danach waren die Viki-Girls Chef im Ring. Am Ende hieß es 5:0 für den Tabellenführer.

Weiterlesen „Kalt wie Hundeschnauze
Viktoria zieht junger Hohen Neuendorfer Elf mit Toren zur rechten Zeit den Zahn

Nach oben ↑