Wunden geleckt

Disziplinierte Hohen Neuendorfer Regio-Elf feiert Punkt gegen den Tabellendritten FC Carl Zeiss Jena II

von Matthias Vogel

Viel und gut gearbeitet hat die junge Elf aus der Niederheide am vergangenen Sonntag und so auch das Glück des Tüchtigen erzwungen. Ein Nadelstich durch Maja Wasiak brachte Hohen Neuendorf in Führung. Jena kam vor allem in der zweiten Hälfte mit etlichen Standards brandgefährlich vor die Kiste, mehr als der Ausgleichstreffer sprang für die Gäste allerdings nicht heraus.

Weiterlesen „Wunden geleckt“

Das ist doch wohl der Gipfel!

In Türkiyemspor Berlin und dem FC Viktoria 1889 Berlin kreuzen am morgigen Sonntag die beiden aktuell besten Frauenteams der Hauptstadt die Klingen.

von Matthias Vogel

Mehr Vorfreude, mehr Spannung geht nicht! Gastgeber Türkiyemspor auf Platz 1 der Regionalliga Nordost, punktgleich dahinter die Viktoria. Nur der Tabellenerste kann sich am Ende vom Lied für den Profi-Bereich qualifizieren. Besondere Brisanz erhält das Stadt-Derby durch den Modus dieser Spielzeit: Es wird nur eine Runde ausgetragen. Die Vorschau auf das Match am Sonntag, 24. Oktober, im Katzbach-Stadion an der Dudenstraße wird ausschließlich von einigen ihrer Protagonisten getragen.

Weiterlesen „Das ist doch wohl der Gipfel!“

von Anders Noren.

Nach oben ↑