Phase 2: Klassenerhalt

von Matthias Vogel

Spandau. Wir erinnern uns. Vor einem Jahr hat sich Tom Winzer vor das Rasenperlen-Mikro gestellt und einen 5-Jahres-Plan propagiert, am Ende dessen er sich mit seinen Frauen der Spandauer Kickers im Kampf um die Meisterschaft in der Berlin-Liga wieder findet. Der erste Schritt ist mittlerweile getan, SpaKi bereichert als souveräner Landesliga-Meister jetzt die Verbandsliga. Der zweite Schritt heißt nicht absteigen. Und dabei hat Winzer einen kleinen Umbruch zu verarbeiten.

Weiterlesen „Phase 2: Klassenerhalt“

Was tun im letzten Drittel?

von Matthias Vogel

Hohen Neuendorf. Im Halbfinale des Polytan Cups der ersten Mannschaften stehen sich morgen die beiden Regionalligisten von Blau-Weiß Hohen Neuendorf und dem FC Viktoria 1889 Berlin gegenüber. Beide Coaches gaben sich im Vorfeld optimistisch, ins Finale des Berliner Pokals einziehen zu können. Ein Aber gab es nicht, wohl aber das gleiche Wenn auf beiden Seiten: Wenn es nämlich in der Offensive besser klappe als zuletzt.

Weiterlesen „Was tun im letzten Drittel?“

Die Trumpfkarte sticht

von Matthias Vogel

Staaken. Trainer Stephan Illmann hatte es angekündigt: In den Distanzschuss-Skills seiner Spielerinnen habe der SC Staaken immer ein Ass im Ärmel. Im Topspiel der Berlin-Liga zuhause gegen den Tabellenführer 1. FC Union Berlin hat der Aufsteiger es ausgespielt. Mit 5:1 behielt er die Oberhand und holte sich den Platz an der Sonne zurück. Vier Bälle schlugen aus weiterer Ferne ein, drei davon hatte Illmanns Tochter Julie abgefeuert.

Weiterlesen „Die Trumpfkarte sticht“

Nach oben ↑