Nichts zu löten

Mariendorf. Teuer wollte die Sp.V. Blau-Weiß 1890 Berlin am vergangenen Sonntag ihre Haut gegen Türkiyemspor verkaufen. Der Coach des Berlin-Ligisten aus Mariendorf Clemens Haack sah am Ende des Liedes die Mission auch durchaus erfüllt. Mehr sei aber auch aus mehreren Gründen einfach nicht drin gewesen. 1:5 (1:3) unterlagen seine Mädels dem Favoriten, Gäste-Ass Aylin Yaren traf dreimal ins Schwarze.

Weiterlesen „Nichts zu löten“

Tek hedef şampiyonluk

von Matthias Vogel

Der Frauenfußball beim Kreuzberger Club Türkiyemspor hat eine beeindruckende Entwicklung genommen. Allgemein während der vergangenen eineinhalb Dekaden, speziell aber während der jüngsten vier Spielzeiten. In den vergangenen beiden Jahren schnupperten Trainer Murat Dogan und seine Elf schon am Titelgewinn in der Berlin-Liga. In dieser Saison soll der Aufstieg her und bislang sieht es blendend aus.

Weiterlesen „Tek hedef şampiyonluk“

Wenn der Wurm drin ist …

von Matthias Vogel

Kreuzberg. In der Berlin-Liga gastieren die Fußballerinnen von Borussia Pankow bei Türkiyemspor. Pankows Trainerin Josi Ruß will wie schon im Hinspiel drei Punkte holen und die Chancen stehen gut, dem Top-Team aus Kreuzberg stehen gerade einmal elf Spielerinnen zur Verfügung. Die Partie am heutigen Samstag, 16. März, wurde auf den Kunstrasen an der Blücherstraße und auf 15.30 Uhr verlegt.

Weiterlesen „Wenn der Wurm drin ist …“

Amtliche Abwehrschlacht

Viktoria II ermauert sich ein torloses Remis gegen Türkiyemspor

von Matthias Vogel

Für eine faustdicke Überraschung hat die zweite Garnitur des FC Viktoria 1889 Berlin am Sonntag gesorgt. Mit viel Leidenschaft und Geschick erkämpfte sie sich gegen das Berlin-Liga-Schwergewicht Türkiyemspor ein 0:0, hatte allerdings auch das Glück, dass einfach keiner der gefährlichen Fernschüsse aus den Reihen des Gäste-Teams den Weg ins Netz finden wollte.

Weiterlesen „Amtliche Abwehrschlacht“

Pankow macht die Liga spannend
Ruß-Elf bezwingt überraschend Türkiyemspor - Duygu Agal gelingen drei Kisten

von Matthias Vogel

Im Eiskunstlauf hätte die neue Figur schnell einen geschmeidigen Namen: Der dreifache Agal. So weit ist es im Berlin-Liga-Fußball der Frauen noch nicht, aber immerhin bedeutete der Hattrick der Borussen-Stürmerin den Knockout für Tabellenführer Türkiyemspor – nach Abpfiff des Topspiels hieß es 4:1 für Pankow.

Weiterlesen „Pankow macht die Liga spannend
Ruß-Elf bezwingt überraschend Türkiyemspor – Duygu Agal gelingen drei Kisten

Türkiyemspor zaubert – 6:1
* Kreuzbergerinnen ziehen in die nächste Runde des Polytan-Cups ein - Aylin Yaren gelingen vier Treffer

von Matthias Vogel

Im Pokalspiel zwischen den Spandauer Kickers und Türkiyemspor am Mittwoch Abend hatte der Landesligist am Ende nichts zu bestellen. Angeführt von einer virtuos aufspielenden Aylin Yaren, drehten die Kreuzbergerinnen nach zwei Dritteln der Partie so richtig auf und gewannen mit 6:1. 

Weiterlesen „Türkiyemspor zaubert – 6:1
* Kreuzbergerinnen ziehen in die nächste Runde des Polytan-Cups ein – Aylin Yaren gelingen vier Treffer

Nach oben ↑