Union ist Meister!

von Matthias Vogel

Die Fußballerinnen des 1. FC Union Berlin haben ihr letztes Saisonspiel zuhause gegen den Magdeburger mit 3:2 gewonnen und bis in die Nacht hinein den Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Nordost gefeiert. Marta Stodulska ebnete mit einem Doppelpack den Triumph, jeweils auf Vorlage von Josephine Bonsu. Trainer Falko Grothe war einfach nur noch happy: „Das ist für uns alle eine große Erleichterung.“

Weiterlesen „Union ist Meister!“

Die Schwingen der Adler zucken wieder

von Matthias Vogel

Lichtenrade. Fast wäre der einst stolze Greifvogel auch nach dieser Saison in seinem Interims-Horst knapp über der Grasnarbe verblieben. Die Vorrunde der Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Adler Berlin war nicht gerade überzeugend. In der zweiten Halbserie gewann der ehemalige Berlin-Ligist aber alle Spiele und rauschte deshalb an der schwächelnden Konkurrenz vorbei zum Titel.

Weiterlesen „Die Schwingen der Adler zucken wieder“

Alles läuft, alles will – aber es reicht nicht …

von Matthias Vogel

Wenn es jemanden gibt, der das Ende der Saison herbeisehnt, dann ist es Harald Planer. Mit 1:7 geriet sein SFC Stern 1900 zuhause gegen den Lokalrivalen FC Viktoria 1889 Berlin unter die Räder – das war nicht zu erwarten. Aber immer dann, wenn die Steglitzer Fußballerinnen sich dem Tor des Tabellenzweiten annäherten, zog der das Tempo an und traf. „Wir können den Motor einfach nicht mehr starten“, sagte ein selbstkritischer Sterne-Coach am Ende.

Weiterlesen „Alles läuft, alles will – aber es reicht nicht …“

Viktoria unter Druck

von Matthias Vogel

Da ist es wieder, das Bezirks-Derby auf Regionalliga Niveau! Die Frauen des Steglitzer FC Stern 1900 erwarten am heutigen Sonntag, 12. Mai, den Tabellenzweiten aus Lichterfelde, den FC Viktoria 1889 Berlin. Es geht um viel Prestige und zumindest für die Viki-Girls auch um die Punkte: Etwas anderes als ein Dreier im Gepäck auf der fünf Kilometer langen Rückreise, und die Rießler-Elf könnte das Titelrennen abhaken.

Weiterlesen „Viktoria unter Druck“

Herzschlag-Finale

von Matthias Vogel

In der Berlin-Liga der Frauen könnte das Finish spannender nicht sein. Alles kann passieren. Vier Teams buhlen an den letzten beiden Spieltagen der Saison um den Titel: SC Staaken (57 Punkte), 1. FC Union Berlin II (56), SpVg Blau Weiß 90 Berlin (54) und Türkiyemspor Berlin (50, zwei Spiele weniger). Rasenperlen.com hat die Trainer der vier Konkurrenten zu Wort kommen lassen.

Weiterlesen „Herzschlag-Finale“

Effektive Eiserne holen den Pokal

von Matthias Vogel

Nicht berauschend, aber auch nicht unverdient hat der erste Anzug des 1. FC Union Berlin den Pokaltag der Frauen für seinen Verein perfekt gemacht. Die Grothe-Elf knackte den Liga-Konkurrenten FC Viktoria 1889 nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3:2 (3:1). Ausschlaggebend für den Erfolg war eine bärenstarke Defensive und eine gnadenlose Effektivität vor des Gegners Kasten.

Weiterlesen „Effektive Eiserne holen den Pokal“

Zum Pott gerollt

von Matthias Vogel

Im Pokal-Finale der zweiten Mannschaften ist die Verbandsliga-Vertretung des 1. FC Union Berlin ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die Elf des Trainers Oliver Hartrampf bezwang den SFC Stern 1900 II mit 8:1 (2:0). So chancenlos, wie es das Resultat vermuten ließe, waren die Steglitzerinnen zunächst nicht, doch mit zunehmender Spieldauer machte sich der Klassenunterschied immer deutlicher bemerkbar.

Weiterlesen „Zum Pott gerollt“

Die Mutter aller Spiele

von Matthias Vogel

Im Finale des Polytan-Cups treffen am Tag der Arbeit, 1. Mai, die beiden aktuell besten Frauen-Fußball-Teams der Hauptstadt, der FC Viktoria 1889 und der 1. FC Union, aufeinander. Anpfiff im Ernst-Reuter-Stadion an der Onkel-Tom-Straße 40 ist um 14.30 Uhr. Prognosen anzustellen ist schwierig, die Dauerrivalen sind auf Augenhöhe. Das Momentum liegt aber sicher auf Seiten der Elf aus Köpenick.

Weiterlesen „Die Mutter aller Spiele“

Nach oben ↑