Steinschleudern sind nicht erlaubt!

In der Regionalliga Nordost empfangen am Sonntag, 18. Oktober, die Fußballerinnen des SFC Stern 1900 den 1. FC Union Berlin. Es ist wie David gegen Goliath, aber die Steglitzerinnen haben im Pokal gegen Schwergewicht Viktoria gezeigt, dass sie diesen Vergleich ganz gut können. Trainer Johannes Fritsch weiß aber: „Wir müssen schon einen richtig guten Tag erwischen, um zu punkten.“

Weiterlesen „Steinschleudern sind nicht erlaubt!“

In Buchholz: Pokal-Drama in drei Akten

In der ersten Hauptrunde des Polytan-Pokals der Frauen war vielleicht hier ein Ergebnis knapper und dort eines deutlicher als erwartet. Die faustdicke Überraschung aber blieb aus. Dafür lieferten sich der Moabiter SV mit dem SC Borsigwalde und der SV Buchholz mit dem SC Charlottenburg in zwei Landesliga-Duellen amtliche Pokal-Schlachten, die erst nach dem Elfmeterschießen einen Sieger fanden.

Weiterlesen „In Buchholz: Pokal-Drama in drei Akten“

Pokal-Hit in Lichterfelde

von Matthias Vogel

Die nächste Runde im Polytan-Cup steht auf der Agenda und das Los bescherte den Fans des Berliner Frauenfußballs den Vergleich zwischen den beiden Regionalligisten FC Viktoria 1889 Berlin und SFC Stern 1900. Anpfiff ist am Donnerstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadion Lichterfelde. War da nicht noch was? Doch, klar! Vor gut zwei Wochen servierte die Viktoria in der Punktrunde Stern mit 8:0 ab – auswärts. Für wen ist dieses überdeutliche Ergebnis Fluch? Und für wen Segen?

Weiterlesen „Pokal-Hit in Lichterfelde“

von Anders Noren.

Nach oben ↑