Konzept mit Früchten

von Matthias Vogel

Steglitz. Was ist eigentlich los in Moabit? Mittlerweile wieder deutlich mehr. Nach einem Fehlstart verbuchten die Landesliga-Fußballerinnen des Trainers Martin Meyer zuletzt zwei Kantersiege und – am heutigen Sonntag – einen 1:1-Achtungszähler beim zweiten Anzug des SFC Stern 1900. Für Meyer Ausdruck einer neuen Stärke. „Mittlerweile können viele mehrere Positionen spielen, das macht uns flexibel.“

Weiterlesen „Konzept mit Früchten“

Pfenning und Schmitz treffen: Remis im Spitzenspiel

von Matthias Vogel

Steglitz. Die Top-Partie der Landesliga zwischen der zweiten Garnitur des SFC Stern 1900 und dem Tabellenführer Sparta Lichtenberg endete 1:1 (1:0). Sparta startete stark, überließ den Gastgeberinnen aber dann mehr und mehr die Spielgestaltung und durfte sich am Ende glücklich schätzen, mit dem einen Zähler im Gepäck die Heimreise antreten zu dürfen.

Weiterlesen „Pfenning und Schmitz treffen: Remis im Spitzenspiel“

Messow macht den Sack zu

von Matthias Vogel

Kreuzberg. Es war Fußball-Magerkost, was die beiden ersatzgeschwächten Landesliga-Teams des FSV Hansa 07 und der 1. FC Schöneberg auf dem Kunstrasen in der Wrangelritze zeigten. Weil die Gäste nicht aufsteckten, blieb es aber lange spannend, erst ein Foul-Elfmeter brachte in der Schlussphase die Entscheidung für die Hansa-Mädels.

Weiterlesen „Messow macht den Sack zu“

Klassiker light

von Matthias Vogel

Kreuzberg. In der Wrangelritze kommt es bereits am morgigen Samstag, 24. August, um 15.30 Uhr zu einem Vergleich, der zu einem späteren Zeitpunkt sicher mehr Aussagekraft gehabt hätte. Die Fußballerinnen des FSV Hansa 07 empfangen am zweiten Spieltag den 1. FC Schöneberg. Mittlerweile ein Landesliga-Klassiker, leider vermelden beide Trainer: „Wir kommen personell auf dem Zahnfleisch um die Ecke.“

Weiterlesen

Bloß nicht aufsteigen

von Matthias Vogel

Adlershof. Stern aus der Regio, die Kickers aus der Berlin-Liga – ihr ahnt den Song und ihr liegt richtig: Ein Landesligist ist dran. Der Adlershofer BC, einst zu höheren Aufgaben berufen, hat sich nach dem Abstieg aus der Berlin-Liga gefestigt, am Ende der abgelaufenen Saison stand Platz 5 zu Buche. Nach oben schielt aber im ABC-Lager niemand.

Weiterlesen „Bloß nicht aufsteigen“

Knüppel aus dem Sack!

von Matthias Vogel

Mitte. Kaninchen aus dem Hut? Unerwartet stand Sara Dieng am Sonntag beim Relegations-Rückspiel um den Einzug in die Landesliga doch für ihre Farben auf dem Platz. Mit dem erwünschten Effekt. Die Toptorjägerin der Bezirksliga Staffel 2 erzielte beim 2:0-Sieg ihrer Farben beim SV Blau Weiß Berolina II beide Treffer. Damit ist das neue Landesliga-Trio komplett: die beiden Bezirksliga-Meister SV Adler und SC Concordia sowie der SV Rot-Weiß Viktoria.

Weiterlesen „Knüppel aus dem Sack!“

In Mitte brennt die Luft

von Matthias Vogel

Mitte. Auf „dem Bero“ an der Kleinen Hamburger Straße wird am heutigen Sonntag, 26. Mai, das Rückspiel in der Relegation um den Einzug in die Landesliga angepfiffen. Der zweite Anzug des SV Blau Weiß Berolina Mitte empfängt den Nachbarn SV Rot-Weiß Viktoria Mitte. Das Hinspiel vor einer Woche endete mit einem leistungsgerechten 0:0. Aufstiegsspiel, Derby – schon klar. Aber für beide Vereine steht einiges auf dem Spiel.

Weiterlesen „In Mitte brennt die Luft“

Zum Pott gerollt

von Matthias Vogel

Im Pokal-Finale der zweiten Mannschaften ist die Verbandsliga-Vertretung des 1. FC Union Berlin ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die Elf des Trainers Oliver Hartrampf bezwang den SFC Stern 1900 II mit 8:1 (2:0). So chancenlos, wie es das Resultat vermuten ließe, waren die Steglitzerinnen zunächst nicht, doch mit zunehmender Spieldauer machte sich der Klassenunterschied immer deutlicher bemerkbar.

Weiterlesen „Zum Pott gerollt“

Nach oben ↑