Trainerwechsel bei Blau-Weiß 90

Clemens Haack hat mit dem Ende der abgelaufenen Saison auch sein Traineramt bei den Fußballerinnen der Sp. Vg. Blau Weiß 1890 Berlin niedergelegt.

Zwei Jahre lang instruierte Haack den Berlin-Ligisten, zuletzt stand der fünfte Platz im finalen Klassement zu Buche. Der 26-Jährige studiert Sportmanagement – dual – und ist dort auf die Zielgerade eingebogen. „Während des Bachelors hatte ich noch die Zeit, eine Mannschaft zu trainieren. Bis zum Master sind es noch eineinhalb Jahre und ich halte es für vernünftiger, mich jetzt voll und ganz auf mein Studium zu konzentrieren“, sagt er. Das sportliche Zepter an der Rathausstraße hat bereits Tobias Dünhaupt übernommen, ein Mann mit Stallgeruch: Der 36-Jährige hatte bislang die zweite Herrenmannschaft des Mariendorfer Vereins trainiert. maz

Erstmal ist für Clemens Haack Schluss mit lustig, er will sich auf sein Studium konzentrieren und hat die Elf von Blau Weiß 90 abgegeben. Foto: Matthias Vogel

Kommentar verfassen

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: